31.08.2017 in Ortsverein

Bundestagswahl: Auf die Strasse

 

Langsam geht es in die heisse Phase des Wahlkampfes: Am Samstag, den 02.09.2017 ist der Auftakt des ersten Wahlstandes.

Zur Bundestagswahl 2017 haben sich die drei Ortsvereine: Horn-Lehesterdeich, Borgfeld und Oberneuland entschieden gemeinsam aufzutreten:

Auftakt ist am Samstag, 02.09.2017 in Oberneuland:

In der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr finden Sie Vertreter aller drei Ortsvereine vor der Sparkasse (Ecke Apfelallee/Oberneulander Heerstrasse) in Oberneuland.

Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche.

Tom

27.08.2017 in Ortsverein

Jetzt ist es wieder ordentlich...

 

Am Freitag waren Dana und Tom wieder einmal in Sachen: Ausbesserung, Reparatur und Neukleben unserer Plakate unterwegs.

Leider wurde das Plakat auf dem Bild ganz abgerissen und die Plakatständer in den Büschen "versenkt". Wir haben es jedoch wiedergefunden und neu aufgestellt.

Glücklicherweise wissen wir auch inzwischen wer das Plakat beschädigt hat. Wir werden uns kurzfristig um strafrechtliche Maßnahmen kümmern.

 

27.08.2017 in Ortsverein

„2020: Investieren oder tilgen?“ – Arno Gottschalk zu Besuch im Bremer Nordosten

 

Bei der letztwöchigen Mitgliederversammlung der SPD-Ortsvereine aus Borgfeld, Horn-Lehe und Oberneuland war Arno Gottschalk – Mitglied der Bremischen Bürgerschaft – zu Gast.

Mit im Gepäck hatte er einen Vortrag mit dem Thema „2020: Investieren oder tilgen?“. Hintergrund des Vortrags waren die zusätzlichen Finanzmittel, die Bremen ab dem Jahr 2020 vom Bund erhält. In der Öffentlichkeit wird darüber diskutiert, was mit dem Geld passieren soll. Hier hat Arno Gottschalk Hintergründe erläutert und schlüssig aufgezeigt, warum es der richtige Weg ist, die Mittel in konkrete Projekte zu investieren, anstatt sie, wie von einigen gefordert, komplett in den Schuldenabbau zu stecken.

Der Vortrag war sehr interessant und aufschlussreich. Die Ortsvereine haben danach gemeinsam mit Arno Gottschalk diskutiert und u.a. darüber gesprochen, wie man den Vortrag der Bevölkerung näher bringen und sie für diese Themengebiete interessieren kann. Denn – so die einstimmige Ansicht der Ortsvereine – nur so kann man glaubhaft und transparent die eigene Position erklärbar und nachvollziehbar machen.

Die Ortsvereine im Bremer Nordosten werden auch in Zukunft weitere Veranstaltungen dieser Art anbieten. Wenn Sie Interesse haben teilzunehmen, kontaktieren Sie uns gerne.

12.08.2017 in Ortsverein

Vorbildlicher Stadtteil: HORN-LEHE

 

Auf dem Festival "HORN to be WILD" erreichte uns ein ganz besonderes Kompliment: Heike Blanck von der Senatskanzlei bescheinigte dem Stadtteil Horn-Lehe ein hervorragendes Zeugnis im Bereich Kinder- und Jugendbeteilung:

Horn-Lehe hat mit Abstand in ganz Bremen eine Vorreiterrolle in dem Bereich Kinder- und Jugendbeteiligung und Jugendaktivitäten:

1.) Jugendprojekt: Horn to be wild

2.) Kinder und Jugendbeteiligung beim Horner Bad

3.) Spielleitplanung

4.) Einrichtung einer Spielstraße

5.) Jugendbeirat (wird im September gewählt)

Darüber freuen wir uns ganz besonders, zumal der SPD Ortsverein Horn-Lehesterdeich und ganz Besonders die SPD Beiratsfraktion einen großen Anteil daran hat und, wie in der Vergangenheit, auch in der Zukunft, die Kinder und Jugendlichen in ihrem Engagement im und für den Stadtteil mit voller Kraft unterstützen wird.

Tom
 

07.08.2017 in Ortsverein

HORN to be WILD!

 
v.l. Leiter des Organisationsteams Lennart Siebels mit stellvertr. Beiratssprecherin C. Hanke

Man muss keine Worte über das MegaEvent des Jahres in Horn-Lehe verlieren. Der Name "HORN to be WILD" sagt eigentlich alles aus!

Am Samstag, den 05.08.2017 fand zum bereits dritten Mal "HORN to be WILD" im Almers Park in Horn-Lehe statt und wird mehr und mehr zum Kultevent in unserem Stadtteil.

Einlass war am Samstag um 15.00 h und ausgerechnet um diese Uhrzeit öffnet der Himmel seine Schleusen. Der Regenguß gab aber nur ein kurzes Gastspiel und rechtzeitig mit der ersten Band kam auch ein bisschen die Sonne raus.

Bis 22.00 Uhr jagte ein musikalischer Höhepunkt den nächsten. Mehr als 1000 Besucher (von 3 bis über 70 war jedes Alter vertreten) zeigten sich guter Stimmung und begeistert über die Bandauswahl und die Zusammenstellung der unterschiedlichen Musikrichtungen. Kulinarisch und Getränketechnisch war ebenfalls ausreichend für Abwechslung gesorgt.

Neu war diesmal auch eine Kletterwand für Kinder (fand auch bei dem ein oder anderen Erwachsenen anklang).

Langsam erlangt das "HORN to be WILD" Kultstatus! Die Stellvertretende Beiratssprecherin Catharina Hanke und der 1. Vorsitzende des SPD OV Horn-Lehesterdeich Tom Hanke waren bereits von Anfang an begeistert von diesem Projekt und sich sicher, dass die jugendlichen Organisatoren dies Projekt zu einem riesigen Erfolg führen - "die Jugendlichen rocken das". Und genau so ist es.

Catharina und Tom, auch diesmal wieder live dabei, freuen sich schon jetzt, wie ganz viele andere auch, auf die vierte Ausgabe 2018.

TOM

 

 

07.08.2017 in Ortsverein

Aktion "Roter Schuh" - wo drückt der Schuh mit neuem Gesicht

 
v.l. Désirée und Tom

Am Samstag, den 05.08. war es wieder Zeit: Wir hören zu. Die Aktion "Wo drückt der Schuh im Stadtteil?" war mit dem Roten Schuh wieder zu Gast in Horn-Lehe.

Auch diesmal hatten Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit direkt mit Mitgliedern des SPD Ortsvereins Horn-Lehesterdeich und Beiratsmitgliedern ins Gespräch zu kommen. Aber es wurde nicht nur das Gespräch gesucht, sondern es wurden auch Kritik, Anregungen und Wünsche auf "Post-its" notiert und an unseren Schuh geheftet.

Alle Punkte werden entsprechend zusammengefasst und an die entsprechenden Stellen adressiert.

Ganz besonders freuen wir uns, dass mit Désirée auch eines unserer jungen Neumitglieder den Schuh unterstützt hat.

Vielen Dank an alle, die das Gespräch mit uns gesucht haben und wir freuen uns schon auf die nächsten Diskussionsrunden.

Tom

07.08.2017 in Ortsverein

Ein guter Tag für Eltern in Horn-Lehe

 
v.l.: Senatorin C. Bogedan, Stellv. Beiratssprecherin C. Hanke, Bürgermeister C. Sieling

Die stellvertretende Beiratssprecherin und Sprecherin des Ausschusses Kinder und Bildung, Catharina Hanke bedankt sich, bei Bürgermeister Carsten Sieling und bei der Senatorin Claudia Bogedan.

Die schnelle Umsetzung der Modulbauten in Horn-Lehe, verdanken wir unserem Bürgermeister Carsten Sieling zu. Der Bürgermeister hat alle Akteure an einen Tisch geholt: das Ressort für Finanzen (IB-Bremen), sowie das Ressort für Bau und Verkehr. Alle Beteiligten haben, mit der Senatorin für Kinder und Bildung Claudia Bogedan, dafür gesorgt, pünktlich zum Kindergartenjahr 2017/18 weitere 80 Plätze in Horn-Lehe zu schaffen. 

Die Kita Laubfrösche feiert am 17.08. 2017 Einweihung!

Vielen Dank an alle, die dies möglich gemacht haben.

Diesem Dank schließt sich der SPD Ortsverein Horn-Lehesterdeich gerne an - Ein guter Tag für Eltern in Horn-Lehe.

Catharina und Tom

02.08.2017 in Ortsverein

Martin kommt...

 

Die Menschen in Deutschland haben mehr verdient: mehr Respekt vor ihrer Leistung, mehr Gerechtigkeit und mehr Mut zur Zukunft. Während CDU und CSU zögern, zaudern und streiten, hat Martin Schulz einen klaren Plan:

In die Zukunft investieren!

Gerechtigkeit schaffen, Familien entlasten, Chancen stärken!

Europa besser machen - für eine solidarische Flüchtlingspolitik!

Wer die Gegenwart nur verwaltet, verspielt die Zukunft.

Deutschland kann mehr. Martin Schulz packt an!

Kommen Sie am Montag, den 21. August 2017 auf den Marktplatz, Bremen - Beginn: 17:00 Uhr

30.07.2017 in Ortsverein

Einladung zur gemeinsamen Ortsvereinssitzung mit Arno Gottschalk

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,


nach einer finanziellen Durststrecke bis 2019 wird Bremen danach deutlich mehr Geld zur Verfügung haben. Ab 2020 bekommt unser Bundesland jährlich 400 Millionen Euro mehr an Sanierungshilfen plus 87 Millionen zusätzlich aus dem Umsatzsteueraufkommen. Gleichzeitig gibt es aber die Auflage Schulden zu tilgen. Wir wollen bei unserer Mitgliederversammlung die Frage diskutieren, welchen Weg die Bremer SPD einschlagen soll. Was soll mit dem Geld passieren? Als fachkundigen Finanzexperte der Bremer Bürgerschaftsfraktion steht uns Arno Gottschalk dankenswerterweise zur Verfügung.

Die Ortsvereine Horn-Lehesterdeich, Borgfeld und Oberneuland laden zur gemeinsamen Mitgliederversammlung ins Café Goedekens am 24.08.2017 um 19:30 h ein.

Tom

30.07.2017 in Ortsverein

Zwei OV´s - eine Mission

 

Heute am Sonntag, den 30.07.2017 fanden sich Mitglieder der beiden Horner Ortsvereine Lehesterdeich und Achterdiek ein, um die SPD Wahlplakate aufzustellen.

In 2 Stunden wurde für 60 Plakate ein exklusives Plätzchen gefunden.

Tom

Termine

Alle Termine öffnen.

23.09.2017, 09:00 Uhr - 12:30 Uhr Bundestagswahl 2017: Wahlstand der SPD Horn-Lehesterdeich

17.10.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr OV-Sitzung Horn-Lehesterdeich

19.10.2017, 19:15 Uhr - 21:45 Uhr Sitzung des Beirates Horn-Lehe

25.10.2017, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr 500 Jahre Reformation - und weiter?
"Glaubensreformation und Politik - würde Luther heute SPD wählen?" Podiumsdiskussion.&n …

02.11.2017, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Fachausschuss für Zukunft, Stadtteilentwicklung und Jugendbeteiligung

Alle Termine

Kommentare

Wetter-Online

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online