"Auf zu neuen Ufern"

Veröffentlicht am 02.02.2020 in Ortsverein

Liebe Hornerinnen und Horner, Liebe Genossinnen und Genossen, 

eine Ära ist zu Ende. Seit dem 31.12.2019 gehört der SPD Ortsverein Horn-Lehesterdeich bereits der Vergangenheit an. Der Unterbezirk SPD Stadt hatte am 18.12.2019 einer  Neuabgrenzung der Ortsvereine zugestimmt. Inoffiziell besteht der SPD Ortsverein Horn-Lehesterdeich seit dem 01.01.2020 damit nicht mehr. Dies gilt auch für den SPD Ortsverein Borgfeld.

 

Nun läuft der Countdown: Am 06.02.2020 findet die erste gemeinsame Jahreshauptversammlung der beiden ehemaligen Ortsvereine in Borgfeld statt. Dann wird der neue SPD Ortsverein aus der Taufe gehoben:

 

SPD Ortsverein Borgfeld – Lehesterdeich

 

Moliére hat gesagt: „Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine Andere“.  Dies gilt nun auch für die SPD Horn-Lehesterdeich – die Türen schließen sich und gehen am 06.02.2020 in einem gemeinsamen Ortsverein mit den Genossinnen und Genossen wieder auf.

 

Gleichzeitig schreiben wir Geschichte: Es hat in der Vergangenheit, die ein oder andere Fusion in Bremen gegeben, aber noch nie Beirats übergreifend. Das ist ein absolutes Novum.  Aus diesem Grund freue ich mich ganz besonders, dass die Mitglieder meines Ortsverein, Horn-Lehesterdeich, meine Idee der Fusion von Anfang an mitgetragen und unterstützt haben und dass die Gespräche mit Borgfeld auf Augenhöhe und mit der gleichen Freude und positiven Einstellung für diese Fusion stattgefunden haben.

 

Am 06.02.2020 geht nun der neue Ortsverein an den Start und es ist Zeit sich für die letzten Jahre zu bedanken:

 

Bei Ihnen liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger bedanke ich mir rechtherzlich für die Unterstützung bei den Wahlen, für die vielen Anmerkungen und Fragen, für vielen Impulse und Verbesserungsvorschläge, für die vielen positiven, aber auch kritischen Gespräche und das Interesse an unserer Arbeit.

 

Ein besonderer Dank geht an Catharina Hanke, die über den Vorstand SPD-UB-Bremen-Stadt unsere Interessen vertreten hat und sich im Beirat in einer hervorragenden Weise für unseren Stadtteil eingesetzt hat und damit viele positive Veränderungen im Namen der SPD für Horn-Lehe erreicht hat.

 

Vielen Dank an Gunther Hilliges aus unserem Ortsverein, der auf der entscheidenden Sitzung der Borgfelder Kollegen die positiven Aspekte der Fusion herausgestellt hat.

 

Ein weiterer besonderer Dank geht an zwei Mitglieder unseres OV-Vorstandes: Ladies First: Bettina Wegner – unsere Schatzmeisterin – die immer sehr besonnen und mit Augenmaß diese Funktion ausgefüllt hat. Darüber hinaus danke ich unserem 2. Vorsitzenden Barnabas Adam für seine Loyalität und Unterstützung. Barnabas war immer der ruhige Gegenpol. Dieser Dank geht aber über die Zusammenarbeit im Ortsverein weit hinaus. Die gemeinsame Zeit im Verkehrsausschuss des Beirates Horn-Lehe hat sehr viel Spaß gemacht und war darüber hinaus sehr erfolgreich. Barnabas – danke dafür.

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

auch wenn der Vorstand des neuen Ortsvereins noch nicht gewählt wurde, kann ich aber eins sicherlich schon versprechen: Der neue Ortsverein wird sich auch in Zukunft akribisch für Ihre Belange im Stadtteil einsetzen. Die Fusion der beiden Ortsvereine wird neue Möglichkeiten für Horn-Lehe und Borgfeld eröffnen. Das betrifft die Bereiche Verkehr, Kitas, Schulen, um nur einige zu nennen.

 

Der neue Vorstand wird zeitnah nach dessen Wahl am 06.02.2020 bekanntgegeben.

 

Verbunden, mit dem vorstehenden Dank für das Vertrauen über die letzten Jahre, bitte ich Sie/Euch nun darum, auch dem neuen Vorstand des neuen Ortsverein das gleiche Vertrauen entgegen zu bringen. Vielen Dank.

 

Tom

 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare

Wetter-Online

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online